Kundalini Yoga NRW

AUSBILDUNG - Yogatherapie

Die Fachausbildung versteht sich als Grundausbildung für YogatherapeutInnen. Ihr Ziel ist es, Menschen zu qualifizieren, mit Kundalini Yoga therapeutisch zu arbeiten. Ihre Grundhaltung ist geprägt von dem Wissen, dass jeder Mensch alle Ressourcen in sich trägt, um sich als gesunde,  schöpferische Persönlichkeit zu entfalten. Mit  Achtsamkeit und Respekt schaffen wir in der  Yogatherapie  Bedingungen, in denen Körper, Seele und Bewusstsein gleichermaßen heilen und wachsen können.

Dabei verstehen wir die therapeutische Anwendung des Kundalini Yoga sowohl präventiv als auch therapeutisch. Wir lehren psychische Aspekte ebenso fundiert wie körperliche. Angehende YogatherapeutInnen bilden wir darin aus,  individuell eingestimmt auf die Bedürfnisse der KlientInnen einzugehen und mit ihnen therapeutisch zu arbeiten. Die therapeutische Arbeit mit Gruppen, die ein gemeinsames Thema oder eine Diagnose teilen ist ein weiterer Bestandteil der Fachausbildung.

Yogi Bhajan hat einen reichen Schatz an Wissen und Heilmethoden hinterlassen – wir vermitteln dies als praktisches Handwerkszeug und erforschen die therapeutische Wirksamkeit. Kriyas und Meditationen zu durchdringen und tiefergehendes Wissen über die subtilen Effekte zu vermitteln, ist uns ein zentrales Anliegen. Yogatherapie ist eine ideale Antwort auf die komplexen Herausforderungen unserer Zeit.

Die AusbildungsteilnehmerInnen werden befähigt, sowohl im Einzel-Setting als auch in Gruppen, therapeutisch mit dem Handwerkszeug des Yoga zu arbeiten. Alle Yogalehrenden werden über die Vertiefung ihres yogischen Wissens und durch ihre erweiterte Beratungskompetenz ihren eigenen Unterricht differenzierter und fundierter gestalten können.

Inhalte

Modul 1 - Beratungskompetenz und therapeutische Kommunikation

Beratungssituationen sind komplexe Prozesse, die nicht entlang eines gelernten Schemas durchgeführt werden können. Sie erfordern flexible, prozessgesteuerte Kommunikationsfähigkeiten, die in diesem Modul vorgestellt und eingeübt werden. Inhalte des Moduls sind therapeutische Basiskompetenzen, Methoden der Gesprächsführung, therapeutische Haltung, Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen, Grenzen und Möglichkeiten von Yogatherapie.

Modul 2 - Das Potenzial im Körper wecken

Heilung bedeutet im Yoga, die Verbindung von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen, zu stärken und zu harmonisieren. Diese Verbindung zu verstehen und mit Kundalini Yoga Elementen fördernd und unterstützend auf den Heilungsprozess einzuwirken ist Inhalt dieses Moduls. Auf diese Weise können KlientInnen, die besondere Anliegen bzw. körperliche Einschränkungen mitbringen, mit mehr Kompetenz und Handlungsoptionen yogatherapeutisch behandelt werden. Darüber hinaus wird das vorhandene Wissen über die korrekte Ausführung der Asanas und die grundlegenden Funktionssysteme des Körpers im Hinblick auf Anwendbarkeit und Praxisnähe vertieft.

Modul 3 - Psychologische Beschwerdebilder und Lösungstrategien

In diesem Abschnitt der Fachausbildung geht es um Krisen und Umbruchzeiten und deren gelungene Bewältigung. Hier verdichtet sich besonders das Wissen des Kundalini Yoga über Pranayama und Meditation.Wir widmen uns den Themen: Aus Angst und Depression in Vertrauen und Balance; Burn-Out und Stress-Management; Sucht: vom Suchen zum Finden; Entspannung und Meditation: Das Unendliche erfahren und ins Leben bringen.

TERMINE IM ÜBERBLICK

Modul 1 - Beratungskompetenz und therapeutische Kommunikation

KWE - 17. - 18. Juni 2017
KWE - 15. - 16. Juli 2017
KWE - 2. - 3. September 2017
LWE - 6. - 8. Oktober 2017

Modul 2 - Das Potenzial im Körper wecken

KWE - 18. - 19. November 2017
LWE - 12. - 14. Januar 2018
KWE - 10. - 11. Februar 2018
KWE - 17. - 18. März 2018

Modul 3 - Psychologische Beschwerdebilder und Lösungstrategien

KWE - 28. - 29. April 2018
LWE - 8. - 10. Juni 2018
KWE - 7. - 8. Juli 2018
KWE - 8. - 9. September 2018

Prüfungswochenende

03-04.11.2018


AUSBILDUNGSORT

Shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln

Seminarhaus Alhausen, Hauptstr. 41, 57629 Stein-Wingert (Alhausen)

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
3HO Fachausbildung Yogatherapie
Telefon: 040. 55 44 77 55
Fax: 040. 55 44 77 54
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.3ho.de
www.yoga-als-therapie.de